header

MR-Stammtisch

2019

neuer Veranstaltungsort!

Februar, 20.

  • „CED im Kindes- und Jugendalter“
    Dr. med. Claudia Bierwirth
    Assistenzärztin
    Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie, Kinder- und Neuroradiologie, Universitätsmedizin Rostock
  • „Diagnostik und Differentialdiagnosen der CMRO“ 
    Dr. med. Christina Hauenstein
    Oberärztin
    Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie, Kinder- und Neuroradiologie, Universitätsmedizin Rostock

ab 18:00 Uhr
Ort: Hörsaal der Chirurgischen Universitätsklinik der Universitätsmedizin Rostock

 

2018

November, 07.

  • „MRT bei Wirbelsäulentumoren“
    Prof. Dr. med. Marc-André Weber
    Institutsdirektor
    Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie, Kinder- und Neuroradiologie, Universitätsmedizin Rostock
  • „Radiologische Diagnostik der Sinus- und Venenthrombose“ 
    Dr. med. Annette Großmann
    Oberärztin / Diagnostische und Interventionelle Neuroradiologie
    Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie, Kinder- und Neuroradiologie, Universitätsmedizin Rostock

ab 18:00 Uhr
Ort: Hörsaal der Kinder- und Jugendklinik der Universitätsmedizin Rostock

 

September, 05.

  • „MRT des Rektumkarzinoms“
    Dr. med. Angela Reichelt
    Oberärztin / Leiterin Abdominelle, Urogenitale Radiologie
    Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie, Kinder- und Neuroradiologie, Universitätsmedizin Rostock
  • „Therapie des Rektumkarzinoms“ 
    PD Dr. med. habil. Maria Witte
    Leitende Oberärztin / Koordinatorin des Darmkrebszentrums
    Chirurgische Klinik und Poliklinik, Abteilung für Allgemeine, Thorax-, Gefäß- und Transplantationschirurgie, Universitätsmedizin Rostock

ab 18:00 Uhr
Ort: Hörsaal der Kinder- und Jugendklinik der Universitätsmedizin Rostock

 

April, 25.

  • „Stellenwert der Herz-MRT im Jahr 2018“
    PD Dr. med. Felix Meinel
    Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie, Kinder- und Neuroradiologie, Universitätsmedizin Rostock
  • „Interessante Fälle aus der kardialen Bildgebung“ 
    Dr. med. Daniel Cantré & PD Dr. med. Felix Meinel
    Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie, Kinder- und Neuroradiologie, Universitätsmedizin Rostock

ab 18:00 Uhr
Ort: Hörsaal der Kinder- und Jugendklinik der Universitätsmedizin Rostock

 

Februar, 21.

  • „Multiparametrische MRT der Prostata“
    PD Dr. med. Kolja Thierfelder 
    Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie, Kinder- und Neuroradiologie, Universitätsmedizin Rostock
  • „Diagnostik und Therapie des Prostatakarzinoms“ 
    Dr. med. Sarah Schwarzenböck
    Klinik und Poliklinik für Nuklearmedizin, Universitätsmedizin Rostock

ab 18:00 Uhr
Ort: Hörsaal der Kinder- und Jugendklinik der Universitätsmedizin Rostock

 

2017

November, 29.

  • „Spektroskopie für ‚Nicht-Spektroskopiker‘?“
    Prof Dr. med. Marc-André Weber, Universitätsprofessor, Direktor des Institutes
  • „Endovaskuläre Therapie intrakranieller Aneurysmata - Bedeutung der MRT“ 
    PD Dr. med. Sönke, Langner, Personaloberarzt, IfDIR

ab 18:00 Uhr
Ort: Hörsaal der Kinder- und Jugendklinik der Universitätsmedizin Rostock

 

Oktober, 18.

  • „Lassen sich Emotionen mittels MRT darstellen?
    Prof. Dr. med. Karlheinz Hauenstein
  • „Bildgebung beim Leistenschmerz des Sportlers“ 
    Prof Dr. med. Marc-André Weber

ab 18:00 Uhr
Ort: Hörsaal der Kinder- und Jugendklinik der Universitätsmedizin Rostock